Gruppenübungen motorbetriebene Geräte

Im März 2021 fanden an drei Terminen Gruppenübungen zum Thema motorbetriebene Geräte statt. In Kleingruppen zu maximal 10 Personen wurden unter Einhaltung der COVID 19-Schutzmaßnahmen alle motorbetriebenen Geräte von unseren Gruppenkommandanten erklärt und erläutert.

Aber nicht nur theoretisch, sondern auch praktisch wurden diese Geräte beübt. Während eine Gruppe beim Tanklöschfahrzeug (TLF) startete, nahm sich die zweite Gruppe zur gleichen Zeit alle motorbetriebenen Geräte beim Löschfahrzeug mit Tragkraftspritze (LF-A) vor.

Folgende Geräte wurden an diesem Abend von den Kameraden der FF-Lacken bedient: Drehstromerzeuger, Tragkraftspritze, Motorsäge, Seilwinde, Hochleistungslüfter, Tauchpumpe

Mit dieser 1,5 stündigen Übung konnte bereits wieder Vergessenes aufgefrischt bzw. neues Wissen erworben werden.