Lotsendienst Covid 19 Massentestungen in Ottensheim

Vom 11. Dezember 2020 bis einschließlich 14. Dezember 2020 fanden in der Donauhalle Ottensheim die Covid 19 Massentestungen statt. Die Einwohner der Gemeinden Ottensheim, Feldkirchen, Puchenau und Lichtenberg hatten jeweils von 08:00 bis 20:00 Uhr die Möglichkeit, sich mittels Antigen-Schnelltests auf Covid 19 testen zu lassen.

Da in dem genannten Zeitraum ein hoher Zu- und Abstrom von Testpersonen zu erwarten war, wurden auch die freiwilligen Feuerwehren herangezogen, bei den Massentests mitzuwirken. Neben logistischen Tätigkeiten (An- bzw. Ablieferung der Schutzanzüge, Teststreifen,… ) wurde auch der gesamte Lotsendienst den Feuerwehren zugeteilt.

Im Schichtbetrieb wurden die ankommenden Autos von den Lotsen eingewiesen und zu den freien Parkplätzen gelotst.

Auch die Freiwillige Feuerwehr Lacken war an drei Tagen mit jeweils zwei Lotsen im Einsatz.

Fotos: BFK UU