Heckenbrand

Datum: 12. April 2018 
Alarmzeit: 15:20 Uhr 
Dauer: 45 Minuten 
Art: Brandeinsatz 
Einsatzort: Lacken 
Einsatzleiter: Josef Limberger 
Mannschaftsstärke: 11 
Fahrzeuge: LF-A, TLF-A 2000 


Einsatzbericht:

Zwei Feuerwehren wurden am 12. April 2018 um 15:20 Uhr zum Brand einer Hecke alarmiert. Die Hecke befand sich unmittelbar neben einem Wohnhaus, durch das schnelle Eingreifen durch die Feuerwehr und erste Löschhilfe mit einem Gartenschlauch konnte schlimmeres verhindert werden.

Insgesamt rückten vier Fahrzeuge (Lacken TLF, LFA, Bad Mühllacken TLF und Rüst) mit 28 Kräften in Richtung Einsatzort aus. Die Mannschaft des ersteintreffenden Tanklöschfahrzeuges der FF Lacken konnte den Brand rasch mittels HD-Rohr löschen. Um auszuschließen, dass sich das Feuer durch Glutnester erneut entzündet wurde die Einsatzstelle vor dem Einsatzende noch mit einer Wärmebildkamera kontrolliert.