Traktorunfall mit Schutzengel

Datum: 10. Juli 2022 um 17:05
Dauer: 3 Stunden 6 Minuten
Einsatzart: Technischer Einsatz
Einsatzort: Feldkirchen an der Donau
Einsatzleiter: Josef Limberger
Mannschaftsstärke: 22
Fahrzeuge: TLF-A 2000, LF-A, KDO


Einsatzbericht:

Am Abend des 10. Julis wurden wir erneut – zum dritten Mal an diesem Wochenende – zu einem Einsatz gerufen. In Waidholz war einer unserer Feuerwehrkameraden mit Traktor dabei, das Heu umzukehren. Auf einer steilen Wiese verlor er dabei die Balance und der Traktor kippte um. Das Fahrzeug überschlug sich daraufhin mehrmals und kam schließlich auf der Seite zu liegen.

Der Traktorlenker konnte sich bei diesen Überschlägen zum Glück in der Fahrerkabine festhalten. Er konnte sich nach dem Unfall selbstständig aus dem Fahrzeug befreien. Mit einem Schutzengel ausgestattet blieb er dabei zum Glück ohne schwere Verletzungen. Er wurde zur Sicherheit für genauere Untersuchungen ins Krankenhaus gebracht.

Die Feuerwehr sicherte den Traktor und stellte ihn mittels Seilwinde wieder zurück auf die Räder. Im Anschluss wurden ausgelaufene Betriebsmittel gebunden.

Wir wünschen unserem Kameraden gute Besserung und dass er sich bald von diesem Unfall erholt!