Baggerbergung Schatzsiedlung

Datum: 8. Juli 2022 um 09:14
Dauer: 46 Minuten
Einsatzart: Technischer Einsatz
Einsatzort: Feldkirchen an der Donau
Einsatzleiter: Josef Limberger
Mannschaftsstärke: 12
Fahrzeuge: TLF-A 2000, LF-A


Einsatzbericht:

Noch während der vorangegangene Einsatz (Wasserschaden im Kindergarten) gerade abgeschlossen wurde, heulte am Vormittag des 8. Juli die Sirene in Lacken. Wir wurden zu einer Fahrzeugbergung in die Schatzsiedlung gerufen. Dort war ein Minibagger beim Versuch einen Baumstumpf auszugraben abgerutscht und in Schieflage geraten.

Als Erstmaßnahme wurde der Bagger sofort mit Hilfe einer Seilwinde gegen weiteres Abrutschen gesichert. Mit dem Kranfahrzeug der ebenfalls alarmierten FF Bad Mühllacken konnte der Bagger im Anschluss problemlos geborgen und aus meiner misslichen Schieflage befreit werden.