Bewerbssaison in Zwettl eröffnet

Am Samstag 11. Juni fand in Zwettl an der Rodl der Start in die heurige Bewerbssaison im Bezirk Urfahr-Umgebung am Programm. Sowohl für die Jugend als auch für die “Großen” stand der erste von 3 Abschnittsbewerben an.

Unsere Feuerwehrjugend war gleich mit 2 Gruppen am Start – und das durchaus erfolgreich! Die Gruppe Lacken 1 konnte sich sowohl in Bronze (3. Platz) als auch in Silber (4. Platz) im Spitzenfeld der 2. Klasse (die Bewerbe werden in einem Liga-System organisiert) platzieren. Und auch die zweite Gruppe konnte tolle Leistungen zeigen. Beide Gruppen sind noch vergleichsweise jung, deshalb sind die Leistungen umso höher zu bewerten.

Wir gratulieren zu diesem tollen Start und wünschen für die nächsten Bewerbe alles Gute!

Zu Mittag griff auch unsere aktive Bewerbsgruppe ins Geschehen ein. Auch hier wurden solide Leistungen gezeigt – auch wenn sich da und dort kleine Fehler eingeschlichen haben. In der Endabrechnung standen Platz 12 (Bronze) und Platz 5 (Silber) in der 1. Klasse fest.

Der nächste Bewerb steigt in Eschelberg, dies ist der Abschnittsbewerb unseres Abschnittes Ottensheim.