Kilometerlange Ölspur

Datum: 12. November 2021 um 19:33
Dauer: 1 Stunde 52 Minuten
Einsatzart: Technischer Einsatz
Einsatzort: Feldkirchen an der Donau
Einsatzleiter: Josef Limberger
Mannschaftsstärke: 11


Einsatzbericht:

Am Abend des 12. Novembers wurden wir per Pageralarmierung zu einer Ölspur gerufen. Diese begann auf auf der B127 bei Abzweigung Richtung Eschelberg. Rascht stellte sich heraus, dass das Öl über mehrere Kilometer bis nach Eschelberg verteilt wurde. Daraufhin wurde die FF Eschelberg nachalarmiert.

Mit vereinten Kräften konnte die Ölspur rasch gebunden werden. Besonders hilfreich war dabei auch eine Kehrmasche fürs Aufnehmen des Ölbindemittels.