Aufräumarbeiten Verkehrsunfall

Datum: 5. November 2019 
Alarmzeit: 22:39 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 11 Minuten 
Art: Technischer Einsatz 
Einsatzort: Lacken 
Einsatzleiter: Josef Limberger 
Mannschaftsstärke: 24 
Fahrzeuge: KDO, LF-A, TLF-A 2000 


Einsatzbericht:

Am 05.11.2019 um 22:39 Uhr wurde die FF-Lacken zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall auf der B132 alarmiert.

Aus bisher unbekannter Ursache kam ein Autolenker ins Schleudern und kam nach einem Überschlag im Bachbett zu stehen.

Unsere Aufgabe bestand darin die Unfallstelle abzusichern sowie die Beleuchtung und den Branschutz aufzubauen. Zur Bergung des verunglückten Fahrzeuges wurde der Kran der FF-Bad Mühllacken angefordert. Verletzt wurde zum Glück niemand.

Während der Bergung des Fahrzeuges musste die Straße für den Verkehr gesperrt werden. Nach rund einer Stunde konnten wir wieder ins Feuerwehrhaus einrücken und den Einsatz beenden.