Monatliche Übung Mai – Digitalfunk

Die monatliche Übung im Mai stand ganz im Zeichen des Digitalfunks. Nachdem bereits am 09. März 2020 die Umrüstung der Funkgeräte von Analogfunk auf Digitalfunk durch die Firma Zehetner erfolgte, war es höchste Zeit, die neuen Digitalfunkgeräte auch schnellstmöglich zu testen und uns damit vertraut zu machen. Bedingt durch die Corona-Krise konnte dies aber leider erst ein Monat später als geplant geschehen.

Wir starteten deshalb gleich an den ersten drei Mittwochen im Mai mit Kleingruppenübungen mit maximal fünf Personen unter Einhaltung aller vorgeschriebenen Richtlinien. Übungsinhalt war in erster Linie die Vermittlung aller Neuerungen und Änderungen die durch den Digitalfunk auf uns zukommen. Anschließend wurden die Digitalfunkgeräte auch praktisch durch verschiedenste Aufgaben getestet und beübt.

Durch die Kleingruppenübungen konnten wir auf alle offenen Fragen detailliert eingehen und etwaige Unklarheiten sofort beseitigen. Für unsere zukünftigen Einsätze mit dem Digitalfunk sind wir somit bestmöglich geschult und vorbereitet.