2 neue Goldene für FF Lacken

Die FF Lacken darf wieder 2 Mann aus ihren Reihen im Kreis der “Feuerwehr-Maturanten” begrüßen! BI Michael Nigl und HBM Daniel Schürz traten am 24. Mai 2019 beim Bewerb um das Feuerwehr-Leistungsabzeichen in Gold an und bestanden diese Prüfung souverän!

Da es sich bei diesem Bewerb um die wohl schwerste Einzelprüfung im Oö. Feuerwehrwesen – quasi die “Königsdisziplin” handelt – wird sie auch die “Feuerwehr-Matura” genannt!

Dabei müssen folgende Disziplinen bewältigt werden:

  • Ausbildung in der Feuerwehr
  • Berechnen – Ermitteln – Entscheiden
  • Brandschutzpläne
  • Formulieren und Geben von Befehlen
  • 300 Fragen aus dem Feuerwehrwesen
  • Führungsverfahren (Einsatztaktik)
  • Verhalten vor der Gruppe (Gruppe im Marsch kommandieren)

Die Freiwillige Feuerwehr Lacken hat damit bereits 29 Kameraden in ihren Reihen, welche das FLA in Gold absolviert haben!