Atemschutz-Gemeindeübung 2018

Am Mittwoch, 10. Oktober, trafen sich die 5 Feuerwehren der Gemeinde Feldkirchen zu einer gemeinsamen Atemschutzübung.
Ausrichter dieser jährlichen Übung war dieses Mal die FF Lacken. Wir hatten zu diesem Anlass eine Übung bei der Biogasanlage der Fa. Zellinger in Gerling vorbereitet.

Im praktischen Teil der Übung mussten die Atemschutztrupps 2 Aufgaben erledigen:
Zuerst wurde eine Menschenrettung aus dem Keller der Biogasanlage durchgeführt, hier wurde eine Person mittels Tragetuch gerettet. Im Anschluss musste ein Gasaustritt auf dem Dach eines Behälters behoben werden. Aufgabe war hier einen Blindflansch auf einem DN100- T Stück zu schrauben.

Im theoretischen Teil wurden die Übungsteilnehmer noch von Daniel Schürz und Christian Hofer durch die Biogasanlage geführt. Dazu gab es noch wichtige Informationen, wie Biogas hergestellt wird und was bei Einsätzen dabei zu beachten ist.
Im Anschluss wurde noch eine Übungsnachbesprechung im Feuerwehrhaus Lacken statt.

IMG_8646

Ein großer Dank geht an die Firma Zellinger für die Bereitstellung des Übungsgeländes. Außerdem wurde die Übung mit einer Getränkespende unterstützt.