Besucher

Heute: 88  
Gestern: 147  
In diesem Monat: 3129  
Gesamt: 272266  
gemessen seit: 16.01.2009  
Facebook
{popin}
Willkommen auf der Website der FF Lacken!
Guter Start in die Bewerbssaison 2016
News 2016

27375545712_621dfa691d_oAm Samstag, 4. Juni, fand der Auftakt in die Feuerwehr-Bewerbssaison im Bezirk Urfahr-Umgebung statt. Bei tollen Bedingungen auf dem Sportplatz Steyregg waren auch die Jugendgruppe und 2 Bewerbsgruppen am Start, und das auch durchaus mit Erfolg!

Unsere junge Jugendgruppe zeigte eine tolle Leistung und belegte in Bronze den guten 4. Platz in der 2. Klasse. Nur 0,64 Punkte fehlten hier auf einen Stockerlplatz. Bei den "Großen" durfte man sich aber über einen Pokal freuen, und zwar durch die junge Gruppe 2! Mit einer sehr guten Zeit in Silber gehörten sie zu den Besten in Klasse 1. Auch die Gruppe 1 zeigte in der neu eingeführten Bezirksliga gute fehlerfreie Leistungen.

weiter …
 
FF Lacken feiert Feuerwehraus-Segnung und 50 Jahre Jugendgruppe
News 2016

IMG_1080In einem großen Festakt am Pfingstmontag durfte die FF Lacken gleich 2 Anlässe feiern: Zum einen wurde nach rund 18 Monaten Bauzeit der in Eigenregie erstellte Anbau des Feuerwehrhauses gesegnet. Zum anderen durfte man sich über ein besonderes Jubiläum der Jugendgruppe freuen: Seit 1966 und damit 50 Jahre lang ununterbrochen hat die Feuerwehrjugend einen großen Stellenwert in unserer Feuerwehr.

Zu diesem besonderen Fest durften wir auch zahlreiche Ehrengäste begrüßen, an der Spitze Landes-Feuerwehrkommandant Dr. Wolfgang Kronsteiner und LAbg. Günter Pröller.

weiter …
 
Abschnitts - Atemschutz - und FMD Übung
News 2016
 DSC_0034Am Samstag den 9. April 2016 wurde die diesjährige Atemschutz- und FMD (Feuerwehrmedizinischer Dienst)-Übung des Abschnitts Ottensheim bei der Firma Zellinger in Gerling durchgeführt. Diese Übung stand ganz im Zeichen für das Arbeiten mit Vollschutzanzügen und der Dekontamination nach einem Gefahrenstoffeinsatz.
weiter …
 
Atemschutz-Heißausbildung in Puchenau
News 2016
20160326_090705Der Karsamstag stand im Zeichen einer Sonderausbildung unserer Atemschutzgeräteträger. Durch den bevorstehenden Abriss eines alten Gebäudes in Puchenau konnten wir eine umfangreiche Atemschutz-Heißausbildung unter sehr realistischen Einsatzbedingungen absolvieren. Insgesamt 6 Mann der Feuerwehr Lacken, sowie 3 Mann der Feuerwehr Waldschlag, kamen der Einladung der Feuerwehr Puchenau (9 Mann) zur Teilnahme an dieser Übung sehr gerne nach.

weiter …